Dynamic Button TRIGGER wird nicht durchgeführt - Technical Forum - PUG Germany - Progress Community

Dynamic Button TRIGGER wird nicht durchgeführt

 Technical Forum

Dynamic Button TRIGGER wird nicht durchgeführt

This question is not answered

Hallo!

Ich möchte für ein gewisses Kundensegment für jeden dieser Kunden einen Button (mit Bild) erzeugen.

Wird einer dieser Buttons angeklickt, so sollte eine bestimmte Funktion ausgelöst werden.

Die Buttons werden zwar erzeugt und können auch angeklickt werden,

aber kein einziger Trigger wird durchgeführt.

Vielen Dank!

DEFINE VARIABLE but-e1 AS HANDLE extent 100 NO-UNDO.

x1=0.

for each kunde:   
    x1 = x1 + 1.
   
    CREATE BUTTON but-e1[x1]
      ASSIGN
      FRAME     = FRAME fmain:HANDLE
      y         = rrow
      x         = rcol
      LABEL     = k-fob /* 20,21,..*/
      width-pixel = e1-breite
      height-pixel = e1-hoehe
      tooltip   = k-fam + " " + k-vn
      SENSITIVE = TRUe
      VISIBLE   = TRUE
      
      
    TRIGGERS:
    on go do:
       xxtext = but-e1[x1]:label. /*self:label.*/
       message "test-e1" xxtext view-as alert-box.
       run u-e2.
    end.
    on help do:
       xxtext = but-e1[x1]:label. /*self:label.*/
       message "test-e1" xxtext view-as alert-box.
       run u-e2.
    end.
    on leave do:
       xxtext = but-e1[x1]:label. /*self:label.*/
       message "test-e1" xxtext view-as alert-box.
       run u-e2.
    end.
    on entry do:
       xxtext = but-e1[x1]:label. /*self:label.*/
       message "test-e1" xxtext view-as alert-box.
       run u-e2.
    end.
    ON choose  DO:
       xxtext = but-e1[x1]:label. /*self:label.*/
       message "test-e1" xxtext view-as alert-box.
       run u-e2.
    END.
    END TRIGGERS.

    but-e1[x1]:load-image(pfadein + k-bild).

All Replies
  • Hallo Herr Kraberger,

    könnte daran liegen, dass dieser Teil innerhalb einer Prozedur oder Funktion liegt.

    Dann feuern die Trigger nicht. . Abhilfe schafft die TRIGGER mit PERSISTENt RUN einzubinden.

    VG Klaus de Vries

  • Hallo Hr. De Vries!

    Vielen Dank - werde ich ausprobieren.

    Momentan habe ich das Problem durch einen "Wait for ..." nach dem "End" (for each) gelöst.

    VG Peter Kraberger

  • Nochmals hallo,

    ich habe den RUN jetzt ergänzt:

    TRIGGERS:

       ON choose persistent run u-e2.

    bezweckt wird eine hierarchische Darstellung z.B.

    Firma

    Abteilung-1     Abteilung-2

    Gruppe-1 Gruppe-2 Gruppe-3 der Abteilung-1...

    ich kann den Choose jetzt zwar auslösen, aber nur jeweils ein mal. d.h. ich lege z.B. 2 Abteilungsbutton an

    Abteilung-1 drücken und der Choose wird ausgelöst und die Gruppenbutton1-3 angezeigt

    Abteilung-2 drücken und der Choose wird ausgelöst und die Gruppenbutton werden angezeigt

    ..wieder Abteilung-1 gedrückt und Choose wird nicht mehr durchgeführt

    Vielen Dank!

    Peter K.